VITA

  • 1977 Abitur am Gabriele-von-Bülow-Gymnasium in Berlin-Tegel
  • 1977-1983 Studium der Publizistik/Anglistik an der FU Berlin mit Abschluss Magister artium
  • 1983 Beginn der Arbeit als Tanzlehrerin für Tango argentino und Salsa. Ausbildung bei professionellen Tanzpaaren in Buenos Aires, Montevideo und Kuba
  • parallel dazu viel Modern Dance und Tanztechnik, sowie vier Jahre Besuch der “Schule für Atem, Stimme und Bewegung” von F. Goralewski in Berlin
  • 1983-1988 Co-Gründung und -Leitung des “Estudio Sudamerica” in Berlin
  • 1988 Gründung von TANGO VIVO/SALSA VIVA, Tanzstudio für Tango & Salsa in Berlin
  • Häufige Fortbildungsaufenthalte in Buenos Aires und regelmäßige Verpflichtung von Gastlehrerpaaren für das TANGO VIVO
  • 1989-1992 Ausbildung zur Lehrerin für F.M. Alexander-Technik in Berlin
  • 1992-1994 Assistenzlehrerin im Ausbildungszentrum für F.M. Alexander-Technik, Berlin
  • 1994-2005 Seminare im Odenwald-Institut zum Thema „Beziehung, die man tanzen kann”; gemeinsam mit dem Gestalttherapeuten J.F. Feuerbach
  • 2015-2016 Ausbildung zur Bodilance®-Trainerin bei P. Kunz-Blunert in Kiel
  • seit 2016 Leitung von VHS-Workshops AlexanderTechnik in Berlin
  • Seit 2019 Fortbildungsangebote funktionelle Anatomie für AlexanderTechnik-LehrerInnen
  • 2019 Weiterbildung Bewegungsevolution®  bei M. Kunstwald in Bremen
Call Now Button