Unterricht anderswo und Tangoreisen



18.-21. Mai 2018 (Pfingsten)
Tango & Alexandertechnik in Worpswede
Programm und mehr Infos demnächst...

22.-29. September 2018
Tango & Alexandertechnik in der Toskana Reise für Tangopaare ab guter Mittelstufe
Doccione liegt traumhaft schön am Rand eines Nationalparks 850 m hoch in der Nähe von Arezzo und bedeutet Tango und Erholung pur in toller Umgebung mit netten Leuten und bester Verpflegung. Viele Bilder gibt es auf www.terramusica.de

An 5 Tagen gibt es je 4 Stunden Unterricht:
Vormittags 2 Stunden mit Alexandertechnik, um beweglich, geschmeidig und locker zu werden; nachmittags 2 Stunden Tango, um diese Freiheit und Leichtigkeit in den Tanz zu übernehmen. Abends gibt es Gelegenheit zum freien Tanzen, Sterne gucken, Zusammensitzen... Der Mittwoch ist unterrichtsfrei.

Falls jemand ausschließlich den Alexandertechnik-Teil dieser Reise buchen möchte, ist das (nach Maßgabe freier Plätze) auch möglich. Das sind an fünf Tagen vormittags jeweils zwei Stunden, drumherum kann man sich wunderbar entspannen und die Seele mit den Beinen baumeln lassen.

Die Alexandertechnik und auch das Kennenlernen von Muskelverbindungen im Körper verbessert eure Körperwahrnehmung und die eigene Körper-"Landkarte" wird viel klarer.
Eure Bewegungen werden sicherer, freier und schöner - egal ob es nun Tango- oder Alltagsbewegungen sind.
Wir werden die tiefe innere Aufrichtung (unseren Stabilitätsgeber), die Beweglichkeit der Arme, Beine und Füße erforschen und alles auch auf Tango-Bewegungen anwenden.
Für den Körper ist es ein sehr angenehmes Lernen: Nichts davon schmerzt, es sind auch keine gymnastischen Übungen. Ihr werdet funktionelle Anatomie kennen lernen und anwenden und wir werden garantiert auch viel lachen. Es wird erholsam und spannend.
Am Ende der Woche werdet ihr eine Menge mehr über eure Beweglichkeit am eigenen Leib erfahren haben und werdet freier, stabiler und durchlässiger tanzen.
Ganz nebenbei werden auch eure Bewegungen im Alltag leichter.

Eigene An- und Abreise jeweils samstags.
Transfer vom Flughafen (Florenz/Bologna) ist auf Wunsch möglich.
Pro Person: 20 h Unterricht für 220 €
Nur Alexandertechnik: 10 h Unterricht für 130 €
Preis für 7 Übernachtungen und Vollpension (Preise aus 2017, in 2018 evtl. geringfügig mehr!)
Doppelzimmer € 380.-
Einzelzimmer € 460.-
DZ / mit Bad € 475.-
EZ / mit Bad € 545.-
App. als DZ € 495.-
App. als EZ € 565. >br>
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Paare


28. Juli - 4. August 2018
Tangoreise in die Toskana für fortgeschrittene Tangopaare
in Zusammenarbeit mit Conde Tango